Événements

 
5. Bio-Symposium in Luxemburg – True Cost Accounting Die wahren Kosten der Lebensmittel

Bio-Lëtzebuerg asbl.

Mercredi 13 Novembre 2019, 09:00 - 16:00

Das 5. Bio-Symposium behandelt das aktuelle Thema True Cost Accounting - Die wahren Kosten der Lebensmittel. Wir haben dieses Jahr 2 interessante Redner eingeladen, die über das Thema referieren werden.

Prof Dr. Hartmut Vogtmann:
„Das Zukunftsmodell Biolandbau – mehr als nur ein anderes Landwirtschaftsverfahren“
Zur Person: Professor im Fachbereich Landwirtschaft an der Universität Gesamthochschule Kassel und Wegbereiter für den Ökolandbau in Deutschland und darüber hinaus. Auf diesem Gebiet berät er seit 1980er- Jahren den britischen Thronfolger Prinz Charles.

und

Volkert Engelsman – „Was unser Essen wirklich kostet.“
Zur Person: Volkert Engelsmann hat 1990 Eosta gründete. Das niederländische Unternehmen ist einer der weltweit führenden Importeure für Bio-Obst und -Gemüse. Für das Transparenz- und Rückverfolgungssystem der Eigenmarke Nature & More wurde Eosta bereits mehrfach mit Nachhaltigkeitspreisen ausgezeichnet.

Nachmittags:
Podiumsdiskussion:
mit den 2 geladenen Rednern
Herrn Romain Schneider (Landwirtschaftsminister)
Frau Carole Dieschbourg (Umweltministerin)
Frau Paulette Lehnert (Verbraucherschutzministerin)
Frau Blanche Weber (Mouvement écologique)
Moderator: Camille Ney.

Für diese Veranstaltung müssen Sie sich direkt bei dem Verein per PN (Private Nachricht) oder per Telefon +352 26 15 23-74 anmelden.
Verpflegungspauschale mit Mittagessen: 20€ vegetarisch, 22€ mit Fleisch
Verpflegungspauschale ohne Mittagessen (Getränke, Obst und Gebäck) 8€.

https://biovereenegung.lu/agenda/bio-symposium-in-luxemburg

 


bio-symposium.jpg


 
Lieu  :
Centre Polyvalent „A Schommesch“
18 Rue d'Ernster LU- Oberanven
 

Share this post /Partager

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Retour